Über mich

Wie kam ich zum Schnitzen ?
Ich bin durch meinen schnitzenden Nachbarn auf dieses tolle Hobby gekommen.
Viele Abende habe ich ihm zugeschaut wie das Ganze funktioniert. Mich faszinierte das Schnitzen und Gestalten enorm.
Daraufhin fragte er mich, ob ich Lust hätte, einen Schnitzkurs zu besuchen.
Dieser Schnitzkurs fand dann im Jahr 2006 statt, wobei mich sofort das Schnitz-Fieber packte. Meine erste Holzlarve, welche ich im Schnitzkurs angefertigt habe, ist nebenan abgebildet.

Im Verlauf der letzten 7 Jahre habe ich rund 100 Holzlarven geschnitzt. Darunter waren einige Karikaturen von berühmten Sportlern und Politiker. Doch der grösste Anteil war einfach drauflosgeschnitzt und dies mit grossem Erfolg. Nicht wenige meiner Kreationen werden zur Fasnachtszeit auch getragen. Seit einiger Zeit schnitze ich auch Krampus-Larven. Dies bereitet mir viel Freude, da ich hier sehr gefordert werde.